Grundschule Einswarden

Ganztagsschule mit Schuleingangsstufe

 

Willkommen auf unserer Webseite

Das Schuljahr 2020/ 2021 hat begonnen

Aufgrund der  Corona-Pandemie findet ein eingeschränkter Regelbetrieb statt. Was das bedeutet, steht in den Elternbriefen für die Eltern der Kinder in der Eingangsstufe und in den Klassen 3 und 4. 


Sommerferien 2020

Das durch die Corona-Pandemie ganz besondere Schuljahr 2019/2020 ist nun zu Ende. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und allen weiteren Verwandten eine erholsame, erfreuliche und wunderschöne Ferienzeit.

Der Unterricht an unserer Grundschule Einswarden beginnt nach den Sommerferien wieder am Donnerstag, 27. August.
An diesem Tag haben alle Kinder von der 1. bis zur 4. Stunde Unterricht, d.h. von 8.05 Uhr bis 12.15 Uhr.
Damit beginnt das Schuljahr 2020/2021.

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es kurzfristig zu Änderungen dieser Planung kommen. Darüber informieren wir rechtzeitig auf dieser Homepage.

Und hier der Brief, den wir an alle Eltern geschickt haben:

 

Die Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler der Eingangsstufe findet dann am Samstag, 29. August, statt. Wie diese Einschulungsfeier abläuft, teilen wir den Eltern und Kindern rechtzeitig mit bzw. haben es bereits mitgeteilt.
Die Corona-Infektionslage kann auch hier dazu führen, dass wir unsere Planung kurzfristig der aktuellen Situation anpassen müssen. Aktuelle Informationen dazu wird es zeitnah geben.

Coronavirus-Pandemie:


Ein Dankeschön an unsere Eltern:




Am Mittwoch, 3. Juni 2020, beginnt für die Eingangsstufe (Klassen 1 und 2) wieder der Unterricht. Die Wiederaufnahme des Unterrichts erfolgt nach einem besonderen Plan und mit besonderen Regeln. Alle Informationen dazu für die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Eingangsstufe sind in einem Elternbrief zusammengefasst worden und werden zurzeit verteilt.

Übrigens: Ungeachtet aller Entscheidungen, den Unterricht für unsere Schülerinnen und Schüler in schwierigen Zeiten wieder zu ermöglichen, findet die Notbetreuung in unserer Schule wie bisher und in gewohntem Rahmen statt.
Die Notbetreuung wird nach telefonischer Absprache gewährleistet. Wer die Notbetreuung in Anspruch nehmen muss, wird gebeten, sich werktäglich in der Zeit von 8 bis 13 Uhr unter Tel. 04731/3909599 oder unter Tel. 04731/31105 (Mail: gseinswarden@t-online.de) zu melden.

Hier sind die Elternbriefe für die beiden Gruppen der Eingangsstufe:








Am Montag, 18. Mai 2020, hat für die dritten Klassen der Unterricht begonnen. Die Wiederaufnahme des Unterrichts erfolgte nach einem besonderen Plan und mit besonderen Regeln. Alle Informationen dazu für die Eltern der Drittklässler sind in einem Elternbrief zusammengefasst und verteilt worden.

Hier sind die Elternbriefe für die beiden Gruppen der Drittklässler:




Am Montag, 4. Mai 2020, hat für die vierten Klassen der Unterricht begonnen. Die Wiederaufnahme des Unterrichts erfolgte nach einem besonderen Plan und mit besonderen Regeln. Alle Informationen dazu für die Eltern der Viertklässler sind in einem Elternbrief zusammengefasst und rechtzeitig vor Schulöffnung verteilt worden.

Hier sind die Elternbriefe für die beiden Gruppen der Viertklässler:



 




Leitfaden für Eltern vom niedersächsischen Kultusminister sowie Hinweise und Beispiele für das Lernen zu Hause:

Link: nibis.de/lernen-zu-hause---eine-ideensammlung_13560

 

Die Grundschule Einswarden in Nordenham im Landkreis Wesermarsch ist seit 1989 Verlässliche Grundschule. Das bedeutet, dass die Kinder verlässlich von 7.30 bis 13 Uhr betreut werden. Danach können sie in den Ganztagsbereich wechseln. Von Montag bis Freitag findet eine weitergehende Ganztagsbetreuung bis 16 Uhr statt. Diese umfangreiche Betreuung bieten wir derzeit als einzige Nordenhamer Grundschule an.

 

Sie erreichen die
Grundschule Einswarden
telefonisch unter
Tel. 04731/31105
per Fax unter

Fax: 04731/3099
Oder per E-Mail unter
gseinswarden@t-online.de

Das Sekretariat ist Montag und Donnerstag
von 9 bis 13 Uhr besetzt.

Den Ganztagsbereich erreichen Sie telefonisch von 7.30 bis 16 Uhr unter
Tel. 04731/3909599

Unsere Unterrichts- und Pausenzeiten:

7.30 bis 8.05 Uhr (Ankommzeit)

8.05 bis 9 Uhr erste Stunde

Frühstück

9.10 bis 9.35 Uhr Hofpause

9.35 bis 11.05 Uhr (Blockunterricht,
                                   2. und 3.Stunde)

11.05 bis 11.25 Uhr Hofpause

11.25 bis 12.55 Uhr (Blockunterricht,
                                     4. und 5. Stunde)

anschließend beginnt die Ganztagsbetreuung mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung

16 Uhr Ende der Ganztagsbetreuung