Grundschule Einswarden

Ganztagsschule mit Schuleingangsstufe

 

Eltern-Informationen

Unsere gewählten Elternvertreter:

Dennis Kock und Maik Numrich
(Eingangsstufe, Gruppe "Robben")

Carmen Kottke und Veronika Steinborn
(Eingangsstufe, Gruppe "Möwen")

Sascha Dendtler und Sabrina Rachner
(Eingangsstufe, Gruppe "Seesterne")

Birgit Doliwa
(Klasse 3a)

Antje Wessels und Sven Buscher
(Klasse 3b)

Simone Leibecke und Kathrin Nordbruch
(Klasse 4a)

Michaela Hauken und Zdenek Koudelka
(Klasse 4b)

Die gewählten Elternvertreter bilden den Schulelternrat. Der Schulelternrat arbeitet eng mit Schulleitung und Lehrern zusammen. Die Elternvertreter stehen für Fragen zur jeweiligen Gruppe der Eingangsstufe beziehungsweise Klasse zur Verfügung. Natürlich stehen auch die zuständigen Lehrkräfte oder die Schulleitung als Ansprechpartner gern zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Gesprächstermin unter Tel. 04731/31105.

Von A bis Z

Arbeitsmaterial
Listen gibt es bei den Klassenlehrern.

Arbeitsgemeinschaften

Montag:
Leichtathletik-AG, Leitung: Frau Jäger
Dienstag:
Tanz-AG, Leitung: Frau Wewer
Mittwoch:
Computer-AG, Leitung: Herr Wicha
Cheerleading-AG, Leitung: Frau Landis

Donnerstag:
Schwimm-AG, Leitung: Frau Jäger, Frau Onken und Frau Wewer
Fußball-AG, Leitung: Herr Gürbüz

Beurlaubung (vorzeitig)
Im § 63 des Niedersächsischen Schulgesetzes ist die Schulpflicht geregelt.  Danach gilt folgender Grundsatz:  

Direkt vor und direkt nach den Ferien darf eine Beurlaubung nur ausnahmsweise in den Fällen erteilt werden, in denen die Versagung eine persönliche Härte bedeuten würde.

An unserer Schule gilt:  
Diese Regelung kann während des Grundschulbesuches nur 1 Mal in Anspruch genommen werden. Dazu muss die vorzeitige Befreiung schriftlich und rechtzeitig beantragt werden.

Formulare sind bei uns im Sekretariat erhältlich.

Eine genehmigte Beurlaubung sollte mitgeführt werden, da an Flughäfen u.ä. Kontrollen stattfinden. Liegt die genehmigte Beurlaubung nicht vor, kann unter Umständen eine Reise nicht angetreten werden.
  
Sollte ein Kind direkt vor den Ferien erkranken, ist ein schriftliches Attest vom Arzt vorzulegen. Eine formlose Entschuldigung durch die Eltern wird nicht anerkannt.
  
Bei Nichteinhaltung dieser Bestimmungen wird die zuständige Stelle beim Ordnungsamt der Stadt Nordenham informiert und ggf. das Schulversäumnis angezeigt.
   
Für weitere Fragen können sich Eltern gern an die Schulleiterin wenden.

"Bunte Stunde"
Jeweils vor den Herbst-, Weihnachts-, Oster- und Sommerferien treffen sich alle Klassen in der Turnhalle und verabschieden sich mit einem bunten musikalischen Programm in die schulfreie Zeit.

Einschulung
Einschulungstermin für unsere neuen Grundschulkinder ist am Samstag, 5. August (Schuljahr 2017/2018)

Elternsprechtag
Der neue Termin wird rechtzeitig veröffentlicht.

Elternabend
wird ergänzt

Ferienzeiten

Schuljahr 2018/2019


1. Oktober bis 12. Oktober Herbstferien

24. Dezember bis 4. Januar 2019 Weihachtsferien

31. Januar bis 1. Februar Winterferien (Halbjahr)

8. April bis 23. April Osterferien

31. Mai und 1. Juni (Brückentag/Christi Himmelfahrt)

11. Juni (Dienstag nach Pfingsten frei)

4. Juli bis 14. August Sommerferien

Schuljahr 2019/2020

4. Oktober bis 18. Oktober Herbstferien

23. Dezember bis 6. Januar 2020 Weihnachtsferien

3. und 4. Februar Winterferien (Halbjahr)

Freunde und Förderer
Wir danken für die Unterstützung in vielfältiger Form:
Fa. Elektro Schäfer
Fa. Pelzel Dienstleistungen
Fa. Stührenberg Transporte
Premium Aerotec
Waltraud-und-Werner-Hofmann-Stiftung

Diese Liste kann gern fortgesetzt werden.

Frühstück
Von 9 bis 9.10 Uhr

Beim täglichen Obst- und Gemüsefrühstück helfen uns Mamas und Papas. Danke!

Fundsachen
Fundsachen werden bei uns in der Pausenhalle in einem eigens dafür bereitgestellten Behälter gesammelt. Die Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigten sollten regelmäßig den Inhalt kontrollieren. Zum Ende des Monats werden die Fundsachen ausgelegt. Was danach übrig bleibt, geht in die Kleidersammlung oder an Bedürftige.

Ganztagsbetreuung

Von Montag bis Freitag in der Zeit von 13 bis 16 Uhr

Telefonisch erreichbar von 7.30 bis
16 Uhr unter 04731/3909599



Das Einzugsgebiet der Grundschule Einswarden ist angesiedelt im innerstädtischen sozialen Brennpunkt der Stadt Nordenham. 

Die Grundschule Einswarden hat bereits 1989 die Weichen für einen Ganztagsschulbetrieb gestellt. Begonnen im Schuljahr 1989/1990 als „Modellversuch Ganztagsbetreuung“, wird seit 1994 als „Offene Ganztagsschule“ gearbeitet.

Als offene Ganztagsschule steht für die Schülerinnen und Schüler ein freundlicher, anregender und fördernder Lern- und Lebensraum zur Verfügung.

Mit dem Angebot eines Mittagessens, der Hausauf-gabenbetreuung, den Arbeitsgemeinschaften und dem Betreuungsbereich werden außerdem die sozialen Kontakte und Beziehungen zwischen den Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften und dem Schulsozialpädagogen gefördert.

Im Betreuungs- und AG-Bereich der offenen Ganztagsschule wird durch die Lehrerinnen und Lehrer, die pädagogische Mitarbeiterin und den Schulsozialpädagogen versucht, eine Atmosphäre der Geborgenheit zu schaffen, in der das Kind

  • sich angenommen fühlt
  • sich öffnen kann
  • gleich bleibende Konsequenz erfährt
  • Fehler machen kann
  • Angst zeigen kann und Hilfe bekommt.

So wird beim Kind das Selbstwertgefühl gestärkt und ein positives Weltbild vermittelt.

Kooperationen
Wir arbeiten eng mit folgenden Institutionen zusammen:

  • Kindertagesstätte (Kita) Einswarden
    Niedersachsenstraße 19, 26954 Nordenham

Krankmeldung
Wir bitten umgehend um telefonische Mitteilung, wenn Ihr Kind erkrankt ist. Sie erreichen uns telefonisch unter
Tel. 04731/31105, per Fax unter
04731/3099
oder per E-Mail unter: gseinswarden@t-online.de.

Lernförderung
Von Montag bis Donnerstag findet von 13.30 bis 15.30 Uhr eine spezielle Lernförderung durch den Kinderschutzbund in unserer Schule statt. Bei Interesse sollten sich Eltern bei unserer Schulsekretärin Sabine Miek-Rebehn unter Tel. 04731/31105 melden.

Notfallnummern
Liebe Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigte, bitte denken Sie stets an die Aktualisierung Ihrer Telefonnummern, unter denen wir Sie jederzeit erreichen können!

Schulbuchausleihe






Materialliste Klasse 4a
Materialliste 2018 Klasse 4a allgem..doc (41KB)
Materialliste Klasse 4a
Materialliste 2018 Klasse 4a allgem..doc (41KB)
Materialliste Klasse 4b
Materialliste 2018 Klasse 4b allgem..doc (39KB)
Materialliste Klasse 4b
Materialliste 2018 Klasse 4b allgem..doc (39KB)